Reisefinder

 
Reisekalender

Schlösser der Loire - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
F18S004
Termin:
Preis:
ab 1348 € pro Person

  • Eintritte für 9 Schlösser inklusive
  • landestypisches Mittagessen und Weinprobe
  • gute ***- und ****Hotels

 

Im Herzen des Landes liegt das mittlere Loiretal - der „Garten Frankreichs“. Mehr als 300 Schlösser und Burgen reihen sich zwischen Gien und Angers an den Ufern und Seitentälern der Loire aneinander, die schönsten entstanden während der Renaissance. Zum Charme dieser Kulturlandschaft gehören darüber hinaus bedeutende Kirchen und Klöster, prachtvolle Herrensitze inmitten ausgedehnter Wälder, naturbelassene Flusstäler, endlose Weinberge und prachtvolle Gartenanlagen - eine königliche Landschaft, in der auch ein Großteil der französischen Geschichte wurzelt.

1. Tag: München - Troyes

5.45 Uhr ab Rosenheim/7.00 Uhr ab München. Fahrt Autobahn über Karlsruhe – Châlons-sur-Marne nach Troyes und Abendessen im Hotel.

2. Tag: Troyes - Orléans - Blois

Fahrt nach Orléans, der Stadt, die durch Jeanne d’Arc berühmt wurde (Besichtigung). Nachmittags an der Loire entlang nach Chambord, dem mächtigsten der Loireschlösser. Im nahen Städtchen Blois, wo wir 4 Nächte wohnen, besichtigen Sie das Königsschloss.

3. Tag: Märchengärten und Dornröschen

Vormittags entführen wir Sie auf den „Weg der Parfüme“ in den Märchengarten und königliche Ställe von Schloss Rivau. Ganz in der Nähe lädt Sie der Maitre zu einem Spezialitätenessen in sein Restaurant im Chateau l`Aulee ein; dazu probieren Sie die guten Weine der Region. Dann besichtigen Sie das Schloss von Usse, das berühmte Schloss von Dornröschen, mit einem ganz anderen Stil als viele andere Loireschlösser. Zurück ins Hotel . Nach dem Abendessen im Hotel Bummel durch die malerische Altstadt.

4. Tag: Tours - Schlössertour

Vormittags Stadtbesichtigung von Tours mit seiner schönen Altstadt im historischen Martinsviertel. Fahrt Richtung Westen zu den berühmten Gärten von Villandry. Auf dem Rückweg nach Blois wartet ein weiteres Highlight: Schloss und Gartenanlage Chateau L`Islette am Fluss Indre, ein weißes Kleinod aus der Frührenaissance. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Traumschlösser

Zwei weitere, ganz unterschiedliche Schlösser, gilt es zu entdecken: Fahrt entlang der Loire nach zum imposanten Wasserschloss von Chenonceau, wahrscheinlich das interessanteste und meist fotografierte aller Loireschlösser (Besichtigung). Mittagspause in Amboise an der Loire (Aufenthalt). Ganz in der Nähe überwacht das Schloss Chaumont stolz die Loire, hier wurden im Rahmen des Gartenfestivals über 20 Gärten thematisch angelegt (Besichtigung). Zurück nach Blois und Abendessen im Hotel.

6. Tag:  Blois - Dijon

Das Schloss Cheverny, das noch von den Nachfahren des Erbauers bewohnt wird, besichtigen Sie am Vormittag, es bleibt noch etwas Zeit für einen Spaziergang durch die vier bezaubernden thematischen Gärten der Domäne. Weiterfahrt entlang des Tal der Cher nach Bourges und nach Dijon. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Dijon - Rückreise

Auf der Autobahn über Besançon - Mulhouse zurück. Ankunft München ca. 20.00 Uhr/Rosenheim 21.00 Uhr.

Hinweis: Änderungen in der Besichtigungsfolge der Schlösser sind u. U. aus organisatorischen Gründen möglich. 

 

 

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 6 x Übernachtung mit Halbpension (4-Gänge) in guten ***Hotels und ****Hotels
  • 1 x  Mittagessen mit Wein, Wasser, Kaffee
  • Eintritte: Schloss Chambord, Königsschloss Blois, Chateau du Rivau, Usse, Gärten Villandry, Chateau L`Islette, Chaumont, Chenonceau, Cheverny
  • Reiseleitung
  • 7 Treuepunkte


Weitere Eintritte extra

 

***/**** Hotels Schlösser der Loire

Details
  • Pro Person im DZ
    1348 €
  • Pro Person im EZ
    1643 €

***/**** Hotels Schlösser der Loire

Stadt Hotel Nächte
Troyes ***Royal 1
Blois ***Mercure Centre 4
Dijon ****Oceania du Jura 1

Beratung & Buchung 08861 - 680260
powered by Easytourist