Reisefinder

 
Reisekalender

Kunst in Graubünden - 3 Tage

Kunst in Graubünden
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
CH18S006
Termin:
Preis:
ab 595 € pro Person

  • Segantini Museum St. Moritz
  • Expressionist Ernst Ludwig Kirchner
  • Abendessen auf dem „Zauberberg“

Schon im 19. Jahrhundert war der reisefreudige europäische Adel fasziniert vom beeindruckenden Naturerlebnis, das sich ihm in den Bündner Bergen bot. Augusto, Giovanni und Alberto Giacometti, Matias Spescha und Not Vital. Giovanni Segantini und Ernst Ludwig Kirchner hatten hier ihre Wahlheimat. St. Moritz und Davos wurden bald zu touristischen Destinationen erster Güte, genießen bis heute Weltruf und prägen die Werke der Künstler!

1. Tag:  Anreise – Kirchner Museum, Davos

5:45 Uhr ab Rosenheim / 7:00 Uhr ab München. Fahrt über den Fernpass ins Inntal und weiter vorbei an Landeck ins Engadin. Auf landschaftlich spektakulärer Route geht es über den Flüelapass (2383 m) in das Hochtal der Landschaft Davos. Ernst Ludwig Kirchner, der in Davos seine Wahlheimat fand und auch hier begraben wurde, prägte mit seinen Werken maßgeblich unsere Sicht auf die Alpenregion. Das Kirchner Museum gilt durch seine konsequente Bauweise bis heute als wegweisend für eine neue Auffassung in der Museumsarchitektur. Abendessen im Hotel.

2. Tag:  Segantini Museum St. Moritz – Thomas Mann „Zauberberg“

Fahrt durch die atemberaubende Berglandschaft ins Oberengadin. Besuch des Segantini Museums mit anschließendem Spaziergang über den Segantini Weg zurück nach St. Moritz Dorf. Aufenthalt und Möglichkeit zur Mittagspause im legendären Café Hanselmann oder zu einem Spaziergang entlang der Uferpromenade des St. Moritzer Sees. Rückfahrt über den Julierpass nach Davos. Abends erwartet Sie ein besonderer Höhepunkt: Mit der Schatzalp-Bahn gelangen Sie mühelos auf Thomas Manns Zauberberg, wo Sie von einem Ambiente purer Jugenstil- Architektur empfangen werden. Abendessen im Panorama-Restaurant Schatzalp, Rückfahrt und Übernachtung im Hotel.

3. Tag:  Bündner Kunstmuseum Chur – Rückreise

Fahrt nach Chur, die älteste Stadt der Schweiz. In der historischen Villa Planta und im preisgekrönten Erweiterungsbau befindet sich das Bündner Kunstmuseum mit rund 8.000 Werken aus allen Bereichen der bildenden Kunst vom 18. Jh. bis zur Gegenwart. Das Herz der Sammlung bildet die Künstlerfamilie Giacometti, sowie Werkgruppen von Angelika Kauffmann. Ernst Ludwig Kirchner und der Schweizer Expressionismus sind in der Sammlung mit Schlüsselwerken vertreten. Heimreise vorbei am Bodensee. Ankunft München ca. 19:00 Uhr/Rosenheim 20:00 Uhr.
 

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 2 x Übernachtung mit Frühstück ****Central Sporthotel, Davos
  • 1 x 3-Gang Abendmenü im Hotel
  • 1 x Abendessen im Panorama-Restaurant auf der Schatzalp
  • Berg- & Talfahrt mit der Schatzalpbahn
  • Eintritt und Führung Kirchner Museum, Davos
  • Eintritt und Führung Segantini Museum, St. Moritz
  • Eintritt und Führung Bündner Kunstmuseum, Chur
  • Reisebegleitung
  • 3 Treuepunkte

Weitere Eintritte extra
 

Central Sporthotel Davos

 
Details
  • Pro Person im DZ
    595 €
  • Pro Person im EZ
    650 €

Central Sporthotel Davos

 

Familiengeführtes 4-Sterne Hotel mit über hundertjähriger Tradition im Herzen des Luftkurortes Davos. Nähe der Talstation Schatzalpbahn und der berühmten „Promenade“. Restaurant „Bündnerstübli“, Piano-Bar, Wellnessbereich mit Finnischer-Sauna, Hallen- und Sprudelbad. Alle Zimmer mit Bad od. DU/WC, Balkon, Föhn, Telefon, TV, Minibar, Safe und WLAN. www.hiltonhotels.ch

Beratung & Buchung 08861 - 680260
powered by Easytourist