Reisefinder

 
Reisekalender

Kultur in Frankfurt - 3 Tage

Kultur in Frankfurt
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
D18S029
Termin:
30.03.2018 - 01.04.2018
Preis:
ab 469 € pro Person

  • STÄDEL MUSEUM: „RUBENS-Kraft der Verwandlung“
  • SCHIRN Kunsthalle: „BASQUIAT-BOOM FOR REAL“
  • Kulturelles Besichtigungsprogramm

1. Tag: Anreise Frankfurt - SCHIRN-Kunsthalle

5.45 Uhr ab Rosenheim/ 7.00 Uhr ab München. Fahrt nach Frankfurt. Am frühen Nachmittag Stadtrundfahrt in „Mainhattan“ mit Besuch von Paulskirche, Rathaus „Römer“, „Goldene Waage“ und des Goethe-Hauses (J. W. von Goethe wurde hier 1749 geboren).
Möglichkeit zum Besuch der Ausstellung „BASQUIAT-BOOM FOR REAL“. Der US-Amerikaner Jean-Michel Basquiat zählt zu den bedeutendsten Künstlern des 20. Jh. Gezeigt werden über 100 Werke mit Leihgaben aus internat. Museen u. privaten Sammlungen. In Kooperation mit der Barbican Art Gallery London. www.schirn.de.
Begrüßungscocktail und Abendessen im Hotel.

2. Tag: In Frankfurt – STÄDEL MUSEUM

Vormittags Besuch der Ausstellung „RUBENS-Kraft der Verwandlung“ im STÄDEL MUSEUM. Kaum ein anderer Künstler hat die europäische Barockmalerei so geprägt wie Peter Paul Rubens. Ein wenig bekannter Aspekt in Rubens` Schaffens ist sein Umgang mit Werken anderer Künstler. Die Transformationsprozesse werden Thema der groß angelegten Ausstellung sein; ua. auch Werke von Tizian, Tintoretto u. Rembrandt. In Kooperation mit dem Kunsthistorischen Museum Wien. www.staedelmuseum.de. Entdecken Sie nachmittags die Mainmetropole auf eigene Faust. Abends probieren wir in Alt-Sachsenhausen den Ebbelwoi mit einem typ. Frankfurter Gericht.

3. Tag: Frankfurt - LIEBIGHAUS Skulpturensammlung - Rückreise

Vormittags zur freien Verfügung für eigene Erkundungen: Frankfurt rekonstruiert gerade seine mittelalterliche Altstadt – es entsteht das „DomRömer-Quartier“, das im Sept. 2018 eingeweiht wird. Das „Stadthaus“ und die „Goldene Waage“ wurden schon eröffnet. Oder Sie besuchen die LIEBIGHAUS –Skulturensammlung: Das LIEBIGHAUS, am Ende des Museumsufers gelegen, wurde im Jahre 1909 eröffnet. Heute gehört das Museum international zu den wichtigsten Skulpturenmuseen und ist ein Juwel in der Museumslandschaft der Mainmetropole. 2000 Werke präsentieren 4400 Jahre Bildhauerkunst: Vom Alten Ägypten über die griech. und röm. Antike, das Mittelalter und die Renaissance bis zu Meisterwerken des Barock und Klassizismus. Am frühen Nachmittag Rückfahrt. Ankunft München ca. 18.30 Ihr / Rosenheim 19.30 Uhr.

Reiseleitung: Manfred Randow
 

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im ****Hotel Maritim
  • 1 x 3-GangAbendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen in Sachsenhausen inkl. 1 Glas Ebbelwoi
  • Stadtführung in Frankfurt
  • Eintritt: STÄDEL MUSEUM „RUBENS“
  • Reiseleitung
  • 3 Treuepunkte


Weitere Eintritte extra

 

Maritim Hotel Frankfurt

 
Details
  • Pro Person im DZ
    469 €
  • Pro Person im EZ
    469 €

Maritim Hotel Frankfurt

 

In zentraler Lage, direkt neben der Messe. Alle Zimmer mit DU/WC, Klimaanlage, Föhn, Minibar, Sat-TV; WLAN. Restaurant und Hotelbar. www.maritim.de

Beratung & Buchung 08861 - 680260
powered by Easytourist