Reisefinder

 
Reisekalender

Große Rheinreise mit Mosel - 8 Tage

Schiffsreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FLGR
Termin:
27.09.2018 - 04.10.2018
Preis:
ab 1439 € pro Person

8 Tage · MS Amadeus Queen ****+

Basel - Straßburg - Speyer - Mannheim - Rüdesheim - Koblenz - Cochem - Köln - Amsterdam

Höhepunkte der Reise

  • Charmantes Straßburg
  • Studentenstadt Heidelberg
  • Romantische Loreley
  • Rheinmetropolen Köln, Amsterdam

 

Der Rhein, die wichtigste Wasserstraße Europas, ist eng mit der europäischen Geschichte verbunden. Vom Knie bei Basel durch die Oberrheinische Tiefebene bis zum Delta in den Niederlanden - eine Woche Genuss pur! Stolze Burgen, prächtige Fachwerkhäuser, schmucke Winzerorte, Kultur- und Kunstschätze prägen diese Fahrt. Als kleine Überraschung erleben Sie einen Abstecher auf die kurvenreiche Mosel nach Cochem.

1. Tag: Anreise nach Basel

05.45 Uhr ab Rosenheim/07.00 Uhr ab München. Fahrt im Komfort-Reisebus nach Freiburg im Breisgau mit dem im romanischen und gotischen Stil erbauten Münster. Sehenswert ist das im romanischen und gotischen Stil erbaute Münster und auch das Rathaus im Renaissance-Stil. Freie Mittagspause. Am Nachmittag Einschiffung auf die „MS Amadeus Queen“. Willkommensgetränk und Abendessen. Ihr Schiff legt ab in Richtung Straßburg.

2. Tag: Straßburg - Speyer

Straßburg ist eine der schönsten Städte Europas - nicht zuletzt wegen des Wahrzeichens der Stadt, dem berühmten Münster. Der Münsterplatz gehört zu den imposantesten Marktplätzen Europas, auch weil hier zahlreiche, malerische Fachwerkhäuser mit zum Teil vier und fünf Etagen zu finden sind. Das ganze Zentrum der Stadt, auch als «Grande Ile» bezeichnet, wurde von der UNESCO aufgrund der vielfältigen Architektur zum Weltkulturerbe erklärt. Eine Kanalrundfahrt zeigt Ihnen die Stadt in einer neuen Perspektive (AP). Im Elsass darf eine Weinprobe nicht fehlen, am Nachmittag probieren Sie in Obernai die schmackhaften elsässischen Weine (fak.).

3. Tag: Speyer - Mannheim

Heute steht eine Stadtführung in Worms auf Ihrem Programm. Nach einem leckeren Mittagessen geht es nach Heidelberg, der Stadt mit der ältesten Universität Deutschlands (AP). Geführter Spaziergang durch die romantischen Gassen und Fahrt zum Schloss, von wo Sie einen herrlichen Ausblick über die Dächer der Stadt genießen.

4. Tag: Mannheim - Rüdesheim - Koblenz

Am Vormittag empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang durch die Gassen des Weinstädtchens Rüdesheim mit der berühmten Drosselgasse. Erleben Sie am Nachmittag einen weiteren Höhepunkt Ihrer Reise: das obere Mittelrheintal ist eine der großartigsten und ältesten Kulturlandschaften Europas und gehört zum UNESCO-Welterbe. Sie passieren die engste Stelle des Flusses mit dem Loreley-Felsen. Am Abend lädt Sie in Koblenz der Nachtwächter zu seinem Rundgang durch das Revier rund um die Liebfrauenkirche ein (AP).

5. Tag: Koblenz - Cochem - Köln

Genießen Sie am Vormittag die faszinierende Fahrt auf der Mosel. In Cochem finden Sie historische Bausubstanz in schönen Fachwerkhäusern rund um den Markt mit seinen Brunnen und dem barocken Rathaus. Stadtführung, die ausklingt bei einer Weinprobe des feinen Moselweines (AP).

6. Tag: Köln - Amsterdam

Die Domstadt Köln blickt auf eine über 2000 jährige Geschichte zurück, deren Spuren allgegenwärtig sind. Histörchen, Originale sowie Geschichten zum Schmunzeln und Nachdenken erwarten Sie auf einem Spaziergang durch die Altstadt (AP). Erleben Sie die
letzte Flussetappe auf dem Sonnendeck und lassen Sie sich von der Crew verwöhnen.

7. Tag: Amsterdam

Sie erleben das Flair Amsterdams bei einer Grachtenrundfahrt durch die alte Seefahrerstadt (AP). Traditionsreiche Bauwerke säumen den Weg. Amsterdam ist wie ein offenes Bilderbuch. Die Grachten, Kanäle und verwinkelten Gassen mit den typischen
Treppengiebelhäusern verleihen der Stadt ihren einzigartigen Charme. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Entdeckungen zur Verfügung, oder Sie besuchen das Freilichtmuseum Zaanse Schans (fak.).

8.Tag: Amsterdam - Rückreise

Ausschiffung nach dem Frühstück. Rückreise mit dem Bus nach München und Rosenheim.

  • Taxi-Service
  • ****Fernreisebus FIRST CLASS
  • 7 x Übernachtung in gebuchter Kategorie
  • Vollpension an Bord (Kaffee/Tee zu den Mahlzeiten)
  • Kaffee, Tee und Kuchen am Nachmittag
  • Mitternachtssnack
  • Galadinner im Rahmen der Vollpension
  • Begrüßungscocktail
  • Bordmusiker und Bordreiseleitung
  • Audiosystem für die Ausflüge
  • Hafengebühren, Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • WLAN an Bord
  • 8 Treuepunkte
     

Nicht inbegriffen sind Versicherungen / Ausflüge / Trinkgelder / Persönliche Ausgaben
 

Veranstalter
Geldhauser in Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen

MS Amadeus Provence - MS Amadeus Queen

 
Details
  • Hauptdeck achtern
    1439 €
  • Hauptdeck
    1639 €
  • Hauptdeck, Einzel
    1789 €
  • Mitteldeck achtern, frz. Balk.
    1939 €
  • Mitteldeck, frz. Balkon
    1939 €
  • Oberdeck achtern, frz. Balk.
    2089 €
  • Oberdeck, frz. Balkon
    2289 €
  • Oberdeck Balkonsuite
    2419 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflugspaket mit 7 Ausflügen
    199 €
  • Weinprobe in Obernai
    38 €
  • Freilichtmuseum Zaanse Schans
    38 €

MS Amadeus Provence - MS Amadeus Queen

 
MS Amadeus Provence - MS Amadeus Queen

Die MS Amadeus Provence wird zum Saisonstart 2017 Ihre Reise auf der Rhône und Saône beginnen; die MS Amadeus Queen ab Frühjahr 2018 auf dem Rhein und der Donau unterwegs sein. Die Amadeus Flotte wird zukünftig noch luxuriöser: Aussichtsdeck im Bug des Schiffes, „Café Vienna“ und der „Amadeus Club“ im Heck, großzügiger Fitnessraum, ein Massageraum und ein Coiffeursalon“! Der Lift bringt Sie auf alle Decks (außer Sonnendeck). Als Highlight zählt auf der MS Amadeus Provence der großzügige Pool auf dem Sonnendeck, auf der MS Amadeus Queen der Indoor-Pool geben, dessen Dach sich bei schönem Wetter öffnen lässt.

Ihre Kabine
MS Amadeus Provence: 70 Kabinen, MS Amadeus Queen 81 Kabinen. 16m 2 große Hauptdeckkabinen mit einem nicht zu öffnenden Fenster. 17,5 m² große Mittel- und Oberdeckkabinen mit einem neuen, innovativen Typ von französischen Balkonen, auf Wunsch kann das Panorama-Fenster automatisch abgesenkt werden. Alle Kabinen mit einem begehbaren Kleiderschrank, wahlweise Doppelbeet oder 2 Einzelbetten, Flachbildschirm-TV, Klimaanlage, Dusche/WC, Föhn und Safe. 26,2 m² große Suiten (Queen 12 Suiten) auf dem Oberdeck mit einem begehbaren Außenbalkon mit Sitzgruppe, großem Panorama-Fenster, komfortablem Bad sowie Minibar.

Mahlzeiten an Bord
Fein komponierte Menüs, erlesene Weine und ein traumhaftes Ambiente erwarten Sie an Bord. So können Sie ganz entspannt genießen und sich von früh bis spät von einer aufmerksamen Crew kulinarisch verwöhnen lassen. Das großzügige Restaurant bietet allen Gästen für gemeinsame Mahlzeiten bequem Platz.

Technische Daten
Inbetriebnahme: 2017
Flagge: Deutschland
Länge/Breite: 110m/11m
Decks: 4
Kabinen: 70
Passagiere max: 140
Besatzung: 40
Bordwährung: Euro
Stromspannung: 220 Volt

Beratung & Buchung 08861 - 680260
powered by Easytourist