Reisefinder

 
Reisekalender

Douro - Nordportugals Lebensader - 8 Tage

Schiffsreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Buchungscode:
FLDL
Termin:
Preis:
ab 2089 € pro Person

Porto - Regua - Pinhâo - Vega de Terrón /Barca d’Alva - Pinhâo - Entre-os-Rios - Cais-da Lixa - Porto

Höhepunkte der Reise

  • Douro-Tal - auf den Spuren d. Portweins
  • Goldene Stadt Salamanca
  • Bischofsstadt Lamego
  • Portweinprobe

Der Duft von Oregano und Thymian liegt in der Luft, ein Glas bester Portwein steht vor Ihnen, die Sonne bescheint die Flusslandschaft. Der Douro schlängelt sich in einer der ältesten Weingegenden von seiner Quelle in den Bergen Nordspaniens bis zu seiner Mündung in den Atlantik bei Porto durch das Land und schneidet dabei tiefe Schluchten in das Schiefer- und Granitgestein.

1. Tag: Flug München - Porto

Linienflug von München nach Porto. Nach der Ankunft Transfer zum Schiff und Einschiffung auf Ihr Schiff MS „Emerald Radiance“. Am Abend Begrüßungscocktail und Abendessen an Bord und Lichterfahrt auf dem Douro.

2. Tag: Porto - Pinhão

Heute genießen Sie einen ganzen Tag an Bord. Ihr Schiff schlängelt sich durch die engen Kurven und Schluchten des Douro-Tals (UNESCO-Weltnaturerbe) vorbei an kleinen Dörfern, und die Weinbergen. Während eines Vortrags lernen Sie viel über die Geschichte und Kultur dieser Region oder versuchen Sie sich beim Bemalen der bekannten Kacheln. Am späten Nachmittag erreichen Sie Pinhão. Besonders sehenswert ist der mit blau-weißen Keramikfliesen geschmückte Bahnhof.

3. Tag: Pinhão - Vega de Terrón

Heute besuchen Sie das Pilgerstädtchen Lamego, das reizvoll am Abhang des von Weinbergen umgebenen Monte Penude liegt (AP). Erzählungen von wunderbaren Heilungen machten Lamego zum Wallfahrtsort und führten zum Bau der mit Azulejos-Fliesen geschmückten Wallfahrtskirche. Zum Mittagessen kehren Sie an Bord zurück und legen dann ab in Richtung Vega de Terrón.

4. Tag: Salamanca

Gegründet in der Römerzeit ist die Stadt Salamanca Heimat einer der ältesten Universitäten in Europa, Sitz der spanischen Sprache und noch immer eine lebendige Studentenstadt. Mit ihren großartigen Plätzen und mittelalterlichem Flair begeistert sie Touristen aus aller Welt. Entdecken Sie die Stadt auf einer Stadtführung (AP) und nutzen Sie freie Zeit, um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden und z.B. die köstlichen Tapas zu verkosten. Das Schiff bleibt über Nacht in Vega Teron.

5. Tag: Vega de Terrón - Régua

Heute Vormittag wandeln Sie auf den Spuren des Portweines (AP). Herrliche Fahrt auf der Weinstraße durch die terrassierten Weinberge ins Herzen des Portweingebietes. In einer Quinta probieren Sie den feinen Portwein. Rückkehr zum Schiff. Genießen Sie vom Sonnendeck aus noch einmal die abwechslungsreiche Landschaft des Dourotales, während Ihr Schiff Richtung Régua gleitet.

6. Tag: Régua - Entre-os-Rios

In Régua besuchen Sie das Douro Museum. Hier erfahren Sie viel über Geschichte, Kultur, Weinanbau des Dourotales (AP). Kurze Fahrt in die kleine, lebhafte Stadt Vila Real und Besuch des barocken Mateus-Palastes, der von einem liebevoll gepflegten Park an
den Ausläufern der majestätischen Berghängen der Serra do Marãost umgeben ist (AP).

7. Tag: Entre-os-Rios - Porto

Frühmorgens gleitet Ihr Schiff Richtung Porto. Während einer Stadtrundfahrt entdecken Sie das Zentrum Nordportugals mit einer faszinierenden Mischung aus alter und moderner Architektur. Sein bekanntester Export ist natürlich der Portwein, jedoch machen die hohen Brücken und die von der Altstadt bedeckten Hügeln machen genauso den Charakter dieser lebendigen und sympathischen Stadt aus. Die Tour endet mit der Besichtigung einer Portweinlagerhalle in Vila Nova de Gaia und Weinprobe (AP).

8. Tag: Ausschiffung Porto

Nach dem Frühstück Ausschiffung, Transfer zum Flughafen und Rückflug nach München.

  • Taxi-Service zum/vom Flughafen
  • Flug München - Porto - München
  • Transfer Flughafen - Schiff - Flughafen
  • Vortrag an Bord mit Bemalung von Kacheln (inkl.)
  • Portweinprobe an Bord
  • 7 x Übernachtung in gebuchter Kategorie
  • Vollpension an Bord (Kaffee/Tee zu den Mahlzeiten )
  • Kaffee, Tee und Kuchen am Nachmittag
  • Mitternachtssnack
  • Galadinner im Rahmen der VP, sowie Begrüßungscocktail
  •  WLAN an Bord kostenlos
  • Audio-System für Ausflüge
  • Bordmusiker
  • Bordreiseleitung
  • Trinkgelder
  • Hafengebühren, Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • 8 Treuepunkte
     

Nicht inbegriffen
· Versicherungen
· Ausflüge
· Persönliche Ausgaben
 

Veranstalter
Geldhauser Reisen in Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen

MS Emerald Flotte****+

 
Details
  • Einzelkabine Hauptdeck
    3409 €
  • Hauptdeck
    2239 €
  • Hauptdeck achtern
    2089 €
  • Mitteldeck achtern, frz. Balk.
    2439 €
  • Mitteldeck, frz. Balkon
    2589 €
  • Oberdeck achtern, frz. Balk.
    2589 €
  • Oberdeck Balkonsuite
    2839 €
  • Oberdeck Royal Suite, Balkon
    2939 €
  • Oberdeck, frz. Balkon
    2684 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflugspaket (AP) mit 6 Ausflügen
    205 €

MS Emerald Flotte****+

 
MS Emerald Flotte****+MS Emerald Flotte****+MS Emerald Flotte****+MS Emerald Flotte****+

Willkommen an Bord der MS EMERALD Flotte. Zeitgenössisches Design mit hochwertigen Materialien, großzügiges Raumgefühl und erstklassige Gastronomie versprechen ein Flussreisenerlebnis auf höchstem Niveau. Ihre Schiffe messen 135 m in der Länge und bieten so deutlich mehr Platz pro Gast als bei üblichen Flussschiffen. Viel Raum zum Ausspannen und Genießen bietet die Panorama Lounge mit Bar, welche dank Vollverglasung ungestörte Ausblicke auf die vorbeiziehenden Landschaften garantiert. Im Heck befindet sich tagsüber ein Swimming-Pool, der abends in ein Kino verwandelt wird - ein Novum auf Europäischen Flüssen. Ein Fitnessraum, ein Coiffeur-Salon und ein Massageraum gehören selbstverständlich zur Ausstattung. Einen Lift gibt es zwischen dem Ober- und Hauptdeck.

Ihre Kabine
Das Schiff verfügt über drei Kabinen-Decks mit ausschließlich Außenkabinen und ein Sonnendeck. Alle Kabinen verfügen über trennbare Betten mit ägyptischer Baumwollwäsche, geräumigen Wandschrank, Nachttische, Leselampen, Sessel mit Schreibtisch, Telefon, Minibar, Safe, WLAN, moderne Flachbildschirme, regulierbare Klimaanlage, Regenschirm, Dusche/WC und Fön. Die Kabinen auf dem Hauptdeck sind 15 m2 groß mit einem nicht zu öffnenden Fenster. Die Mittel- und Oberdeck-Suiten mit französischem Balkon sind 15 m2 groß. Die Balkon Suiten messen 19 m2, die Royal Suiten 29 m2 und verfügen zusätzlich über einen eigenen Lounge-Bereich, weitere Unterhaltungssysteme und einen verglasten Balkon.


Mahlzeiten an Bord
Das großzügige Restaurant bietet allen Gästen für gemeinsame Mahlzeiten bequem Platz.

Technische Daten
Baujahr: 2016
Flagge: Malta
Länge, Breite: 135 m, 11,5 m
Decks, Kabinen: 4, 85
Passagiere max.: 182
Besatzung: 42
Bordwährung: Euro
Stromspannung: 220 Volt

Beratung & Buchung 08861 - 680260
powered by Easytourist